Für NUR CHF 100.- pro Jahr detaillierter umfangreicher zeitgemässer Eintrag in entsprechender Rubrik

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen AGB von wellness-portal.ch

1. Geltungsbereich/Grundsätzliches

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“) von wellness-portal.ch gelten für jegliche Nutzung der Seite durch die Besucher. Durch Nutzung der Seite akzeptieren Sie diese AGB vollumfänglich und anerkennen insbesondere Folgendes:

Der Vertragsschluss betreffend Waren und Dienstleistungen, welche Abnehmer von Inserenten beziehen, kommt einzig zwischen dem betreffenden Abnehmer und dem betreffenden Inserenten zustande. Allfällige Ansprüche im Zusammenhang mit einem solchen Rechtsgeschäft können die Abnehmer nur direkt gegenüber den Inserenten und die Inserenten nur direkt gegenüber den Abnehmern und in keinem Fall gegenüber von wellness-portal.ch geltend machen. Wellness-portal.ch haftet weder für Inhalte von Anzeigen noch für Waren oder Dienstleistungen, welche die Inserenten auf wellness-portal.ch anbieten.

Allfällige wellness-portal.ch zugestellte allgemeine Geschäftsbedingungen der Nutzer sind auf jeden Fall unwirksam, soweit sie in einer für wellness-portal.ch nachteiligen Weise von diesen AGB oder vom Gesetz abweichen.

 nach oben

2. Begriffe

Nutzer:
Als Nutzer gelten sämtliche Besucher des Portals wellness-portal.ch, insbesondere Inserenten, Abnehmer der Waren und Dienstleistungen, potentielle Inserenten und potentielle Abnehmer von Waren und Dienstleistungen, Gelegenheitsbesucher, etc.
Inserenten:
Als Inserent gelten diejenigen Nutzer von wellness-portal.ch, die auf wellness-portal.ch mittels Publikation einer Kleinanzeige / Anzeige /Auflistung /Werbepublikation Waren- oder Dienstleistungen anbieten als in irgend einer Form eine Botschaft auf wellness-portal.ch publizieren / publizieren lassen.
Abnehmer:
Als Abnehmer gelten diejenigen Besucher von wellness-portal.ch, die aufgrund eines Inserats auf wellness-portal.ch von einem Inserenten Waren- und/oder Dienstleistungen beziehen oder aufgrund einer Werbebotschaft mit einem Inserenten in Kontakt treten oder in irgend einer anderen Weise auf eine Botschaft auf wellness-portal.ch eingehen.
Anzeige:
Ein Inserat, eine Werbebotschaft (Bild, Text, Film, ...), ein Werbeeintrag in einer Liste, eine in irgend einer Form veröffentlichte Information von einem Insereten an die Nutzer.
Therapeut:
Dieses Wort erhebt keinen Anspruch auf gesetzlich geforderte Ausbildungen in Bezug auf Heilung bzw. Heilversprechen. Es soll vielmehr ein allgemein gültiger Begriff sein, der einen Menschen benennt der einem anderen Menschen seine Aufmerksamkeit in einer ihm vertrauten Form anbietet und wenn gewünscht zuteil werden lässt. Dieser Begriff wurde gewählt weil er eine gute Ueberbezeichnung für Masseure, Heilpraktiiker, energetische Behandler und weitere Begleiter darstellt. www.wellness-portal.ch ist nicht in der Lage die Ausbildung der Inserenten zu überprüfen und übernimmt dahingehend keine Verantwortung obschon www.wellness-portal.ch qualifizierte Einträge anstrebt.

nach oben 

3. Verantwortung für Anzeigen liegt bei den Inserenten

Wellness-portal.ch stellt den Inserenten und Abnehmern die Plattform zur Verfügung um miteinander in Kontakt zu treten. Die Inserenten bestimmen den Inhalt der Anzeigen selbständig und sie sind in jeder Hinsicht alleine für die Kleinanzeigen, deren Inhalte und die darin enthaltenen Angebote verantwortlich.

Der Inserent erklärt, dass er sich vor dem Schalten der ersten Anzeige mit der Seite wellness-portal.ch vertraut gemacht hat und sich insbesondere bewusst ist, dass die Anzeigen auch von Minderjährigen angesehen und an Dritte weiterversendet werden können. Der Inserent ist dafür verantwortlich, dass der von ihm gelieferte Content (Anzeigentext, Produkt- und Dienstleistungsbeschreibungen, Bildmaterial, Links, Internetadressen, etc.) vollumfänglich auch aus rechtlicher Sicht für diese Nutzungen geeignet ist und zur Verfügung gestellt werden darf.

Wellness-portal.ch darf die Anzeigen auf deren Zulässigkeit prüfen, kann sich aber nicht verpflichten diese Prüfung systematisch vorzunehmen. Die Nutzer können Missbräuche wellness-portal.ch melden.

Grundsätzlich können im Rahmen der Rechtsordnung alle Waren und Dienstleistungen angeboten werden, für die auf wellness-portal.ch eine Rubrik vorgesehen ist. Es können auch neue Rubriken vorgeschlagen werden. Die Inserenten sind verpflichtet, Ihre Angebote wahrheitsgetreu zu beschreiben.

Dieses Verzeichnis erhebt weder den Anspruch auf Vollständigkeit, noch kann es die Wirksamkeit einer Therapie oder die Qualifiziertheit des Ausübenden garantieren. Konsultieren Sie bei gesundheitlichen Problemen gegebenenfalls auch Ihren Arzt oder entsprechende Fachperson. Eine Haftung von wellness-portal.ch und seiner Beauftragten für Personen-, Sach- und Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

nach oben

4. Unzulässige Anzeigen

Es dürfen keine Anzeigen aufgegeben werden, die in irgend einer Weise Rechtsverletzungen bewirken oder gegen die guten Sitten verstossen könnten. Ebenso dürfen in den Anzeigen keine Links und andere Verweise auf Quellen und Webseiten mit unzulässigen Inhalten enthalten sein.

Insbesondere dürfen folgende Waren und Dienstleistungen nicht angeboten, gesucht oder zugänglich gemacht werden:

  • Waren- und Dienstleistungen, die Urheberrechte, Patente, Marken, oder andere Schutzrechte Dritter verletzen: insbesondere Piraterieprodukte, selbstgebrannte CD’s, DVD’s, Videos, Software, Nachahmungen von urheberrechtlich geschützten Werken, Fälschungen (z.B. von Uhren, Schmuck, Jeans, Handtaschen, etc). Die Inhaber von Schutzrechten können piazza.ch Angebote melden, welche ihre Rechte verletzten und gegebenenfalls eine Entfernung der betreffenden Inserate bewirken.
  • Waren und Dienstleistungen die nicht jugendfrei sind und/oder gegen die Sittlichkeit oder religiöse Gefühle verstossen, pornographische Angebote, obszöne Angebote, Waren und Dienstleistungen mit sexuellen, obszönen oder unsittlichen Bezügen, verbotene Gewaltdarstellungen, Soft- und Hardcorepornos
  • Prostitution, Erotikangebote, Telefonsex-Dienstleistungen und Sex-Zubehör (Vibratoren, Gummipuppen, Sexspielzeuge, Intimschmuck etc.)
  • Drogen im Sinne des Betäubungsmittelgesetzes, Arzneimittel sowie Medizinprodukte im Sinne des Heilmittelgesetzes.
  • Angebote im Zusammenhang mit Glücks- und Gewinnspielen.
  • Angebote mit kostenpflichtigen Telefonnummern sowie SMS-Services
  • Angebote und Gesuche für Nebenverdienste mit dubiosen Gewinnversprechen bzw. mit unklaren Angaben der genauen Tätigkeit
  • Angebote und Gesuche von Waffen; mit Ausnahme von antiken Waffen. Als antike Waffen gelten vor 1870 hergestellte Feuerwaffen sowie vor 1900 hergestellte Hieb-, Stich- und andere Waffen.
  • Private und gewerbliche Bettelinserate.
  • Tierhandel, welcher gegen das Tierschutzgesetz verstossen.

Unzulässig sind zudem sämtliche Kleinanzeigen (unabhängig von der Zulässigkeit der darin angebotenen Waren und Dienstleistungen), die textliche oder bildliche Darstellungen enthalten, welche in irgend einer Weise Rechtsverletzungen bewirken oder gegen die guten Sitten verstossen könnten, z.B. indem sie rassistische Äusserungen enthalten, gegen Persönlichkeitsrechte, Geschäftsgeheimnisse, den Datenschutz, den Jugendschutz verstossen, unlauteren Wettbewerb darstellen, etc. Die Kleinanzeigen dürfen keine Darstellungen enthalten, die Geschlechtsteile, nackte Busen und/oder sexuelle Handlungen zeigen.

nach oben 

5. Kein Anspruch auf Nutzung

Hat wellness-portal.ch den Verdacht, dass eine Anzeige gegen die AGB, Geschäftspolitik von wellness-portal.ch, Gesetzesbestimmungen oder gegen Rechte Dritter verstösst, darf wellness-portal.ch die betreffende Anzeige jederzeit ohne Grundangabe und ohne dass dies irgendwelche Pflichten von wellness-portal.ch nach sich ziehen würde, aus der Plattform entfernen. Es besteht kein Anspruch auf Nutzung von wellness-portal.ch.

wellness-portal.ch behält sich bei vorliegen besonderer Umstände generell vor:

  • bestimmte Kleinanzeigen oder Teile davon zu löschen (z.B. Internet-Links)
  • Kleinanzeigen betreffend bestimmte Waren und Dienstleistungen nicht mehr auf wellness-portal.ch zuzulassen
  • bestimmte Nutzer von der Nutzung von wellness-portal.ch auszuschliessen

Es besteht kein Anspruch auf störungs- und mangelfreies Erscheinen der Anzeigen. Die Inserenten können die Anzeigen in den gratis Anzeigen Teil selber verwalten und haben somit Gelegenheit, diese nötigenfalls anzupassen. Sollten aus irgend einem Grund Störungen z.B. des Hosters (Serverunterbruch) oder Störungen wie Hackerangriffe die Seite kurzzeitig unterbrechen enthalten sich die Nutzer von irgendwelchen Ansprüchen insbesondere stellen Sie keine Schadensersatzansprüche an wellness-portal.ch. Sollten Unterbrüche länger andauern, besteht ein Anspruch auf Rückerstattung des kostenpflichtigen Anteils jedoch keinerlei über diesen Teil hinausgehenden Forderungen.

nach oben 

6. Abwicklung und Folgen des Geschäfts alleine zwischen Inserent und Abnehmer

Wellness-portal.ch stellt den Inserenten und Abnehmern die Anzeigenplattform zur Verfügung. Zudem können Nutzer über wellness-portal.ch in die Liste von Therapeuten, Schulen, Vereinen, Hotels usw. aufgenommen werden. Zudem kann durch wellness-portal.ch Werbung für Nutzer geschaltet werden. Es bleibt vollumfänglich Sache von Inserent und Abnehmer, ob und wie sie sich auf ein Rechtsgeschäft betreffend des inserierten Inhaltes einigen und wie sie ihr Rechtsgeschäft regeln und abwickeln. Am Rechtsgeschäft zwischen Inserent und Abnehmer ist wellness-portal.ch in keiner Weise beteiligt.

nach oben 

7. Besondere Bestimmungen

Anzeigen können durch wellness-portal.ch jederzeit in jeder Art und Weise verändert werden. Natürlich ist dies nicht das Ziel von wellness-portal.ch. Doch sind flasche Rubriken, Schreibfehler, Mehrfacheinstellungen usw. zugegen, wird wellness-portal.ch ohne Vorinformation die nötigen Aenderungen im Wohlsein aller vornehmen.

Anzeigen welche erst bei wellness-portal.ch eingereicht werden bevor diese veröffentlicht werden, werden in gemeinsamen Einverständnis erstellt und können auf Verlangen Inserent geändert werden.

Bitte beachten Sie, dass beim Bezug von Produkten und Dienstleistungen über das Internet Risiken bestehen, welche in der Natur dieses Mediums liegen. Die Identifizierung von Mitgliedern im Internet ist sehr schwierig. Wellness-portal.ch kann nicht zusichern, dass jeder Benutzer der ist, für den er sich ausgibt.

Wellness-portal.ch behält sich vor, einzelne oder alle Rechte und Pflichten aus dieser Vereinbarung an einen Dritten zu übertragen oder durch einen Dritten ausüben zu lassen.

nach oben 

8. Bearbeitungsgebühr

Ausgeschlossene Inserenten haben kein Recht, ohne vorheriges Einverständnis von wellness-portal.ch erneut auf wellness-portal.ch Inserate zu schalten. Nutzer welche wellness-portal.ch willentlich Schaden zufügen wollen, z.B. durch mehrfaches schalten von unsinnigen Anzeigen machen sich strafbar. Widerhandlungen gegen diese Bestimmung werden mit einer Bearbeitungsgebühr von CHF 100.- pro Kleinanzeige in Rechnung gestellt. Leistung der Bearbeitungsgebühr befreit nicht von der Unterlassungspflicht. Wellness-portal.ch behält sich die Geltendmachung von zusätzlichem Schadenersatz und die Einleitung rechtlicher Schritte vor.

nach oben 

9. Haftungsbeschränkung

Wellness-portal.ch haftet nur für direkte Schäden, die durch eine vorsätzliche oder grob fahrlässige Vertragsverletzung durch wellness-portal.ch entstehen. Jede weitergehende Haftung - gleich aus welchem Rechtsgrund - ist soweit gesetzlich möglich wegbedungen, insbesondere jede Haftung von wellness-portal.ch für direkte und indirekte Schäden bei leichtem Verschulden.

Wellness-portal.ch haftet nicht für Schäden, die Nutzern oder Dritten durch das Verhalten anderer Nutzer entstehen.

Wellness-portal.ch haftet weder für Inhalte von Inseraten noch für Waren oder Dienstleistungen, welche die Inserenten auf Wellness-portal.ch anbieten.

nach oben 

10. Datenschutz

Wellness-portal.ch erhebt Daten nur soweit nötig und geht damit sorgfältig um.

Wellness-portal.ch hält sich an die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes, kann jedoch die Vertraulichkeit, Integrität, Authentizität und Verfügbarkeit von Personendaten nicht umfassend garantieren. Der Nutzer nimmt zur Kenntnis, dass Personendaten auch in Staaten abrufbar sind, die keine der Schweiz vergleichbaren Datenschutzbestimmungen kennen.

Der Inserent ist damit einverstanden, dass die Anzeigen und deren Inhalt insbesondere die Adressen, die auf Wellness-portal.ch geschaltet werden, durch Wellness-portal.ch in weiteren Kanälen verbreitet werden können (z.B. in Online- und Mobilportalen, Printerzeugnisse).

Der Nutzer ist damit einverstanden, dass die von ihm platzierten Anzeigen für Dritte nicht frei verfügbar sind. Der Nutzer untersagt insbesondere die Uebernahme von Inseraten auf andere Online-Dienste durch Dritte und überträgt dem Service Provider das Recht, jede irgendwie geartete Verwertung der Anzeigen zu verfolgen.

nach oben 

11. Freihaltung (Folgen des eigenen Verhaltens)

Wenn andere Nutzer oder Dritte Ansprüche gegen Wellness-portal.ch geltend machen wegen Verletzung ihrer Rechte im Zusammenhang mit von einem Nutzer eingestellten Anzeigen, Inhalten, Waren oder Dienstleistungen oder wegen dessen sonstiger Nutzung von Wellness-portal.ch, so stellt dieser Nutzer Wellness-portal.ch von sämtlichen Ansprüchen frei und übernimmt die Kosten der aussergerichtlichen und gerichtlichen Rechtsverteidigung von Wellness-portal.ch (inkl. Gerichts- und Anwaltskosten). Diese Freihaltungspflicht des betreffenden Nutzers gilt ebenso hinsichtlich allfälliger Kosten und Bussen im Zusammenhang mit behördlichen Verfahren mit oder ohne Beteiligung Dritter, sofern diese Verfahren im Zusammenhang mit durch einen Nutzer eingestellten Kleinanzeigen, Inhalten, Waren oder Dienstleistungen eingeleitet werden.

nach oben 

12. Tarife

Die Inserateschaltung im gratis Bereich auf Wellness-portal.ch ist für Privatpersonen und Firmen kostenlos.

Werbung auf Wellness-portal.ch (z.B. Therapeuten-Liste, Display-Werbung, usw.) ist kostenpflichtig.

Tarife / Kosten siehe separate Seite.

 

13. Zahlungskonditionen

Rechnungen von Wellness-portal.ch sind im Voraus zu bezahlen. Inserate und Werbung werden erst nach Erhalt des Rechnungsbetrages frei geschaltet. Rechnungen werden nur in elektronischer Form versendet.

 

14. Erfüllungsort, Gerichtsstand und anwendbares Recht

Erfüllungsort für beide Teile ist der Sitz von wellness-portal.ch. Zur Beurteilung von Streitigkeiten sind die ordentlichen Gerichte am Sitz von Wellness-portal.ch zuständig. Wellness-portal.ch ist jedoch berechtigt, auch am Sitz des Nutzers oder vor jedem anderen zuständigen Gericht zu klagen. Anwendbar ist schweizerisches Recht.

nach oben 

Version 1.0, Februar 2013